Fest der vier Wind und China

Neuigkeiten aus der Guild Wars Welt, der Gilde und unserer Allianz

Moderatoren: Offiziere, Reporter

Offizier
Benutzeravatar
Beiträge: 5290
Bilder: 35
Registriert: Sa 06 Okt, 2007 17:37
Wohnort: Remscheid/NRW

Fest der vier Wind und China

Beitragvon Günter » Sa 17 Mai, 2014 13:44

Bild


Fest der Vier Winde zum GW-Start in China

Anlässlich des Erscheinens von GW2 am 15 Mai in China wird am 20. Mai das Fest der Vier Winde starten, mehr dazu in den Spoilern.

Spoiler:
Guild Wars 2 startet am 15. Mai in China

von The Guild Wars 2 Team am 13. Mai 2014

Mit Freude verkünden wir einen weiteren Meilenstein in der Geschichte von Guild Wars 2: Das Spiel wird am 15. Mai um 10:18 Uhr lokale Zeit (Peking, CST)
offiziell in China gestartet. Um dieses besondere Ereignis gebührend zu feiern, fand heute in Peking ein großes Event statt, an dem auch ArenaNet-Gründer
und Geschäftsführer Mike O’Brien teilnahm. Er nutzte die Gelegenheit, um die kommende Veröffentlichung des „Fests der Vier Winde“ vorzustellen; das erste
globale Update des Spiels überhaupt.

„Wir wollten den Spielern in China das bestmögliche MMO-Erlebnis bieten. Deshalb haben wir uns mit KongZhong zusammengetan – einem ambitionierten
Partner, der unsere Leidenschaft für Qualität teilt“, so O’Brien. „Gemeinsam haben wir die Veröffentlichung achtzehn Monate lang vorbereitet. Wir haben
uns mit chinesischen Spielern und Gildenanführern getroffen, um ihr Feedback zu erhalten, und an jedem noch so kleinen Detail des Spiels gearbeitet.
Nun sind wir endlich soweit, uns mit China zu einer globalen Gemeinschaft zusammenzuschließen.“

Wir veranstalten in Guild Wars 2 das Fest der Vier Winde, welches am 20. Mai in Nordamerika und Europa startet. Diese Feierlichkeit lässt einige der beliebtesten
Momente der ersten Saison der Lebendigen Welt von Guild Wars 2 wieder aufleben und lädt die Spieler dazu ein, gemeinsam zu feiern.

Beim Veröffentlichungs-Event in Peking teilten sich ArenaNet und KongZhong die Bühne mit chinesischen Superstars und einer neun Meter hohen Statue von
Rytlock Brimstone. Den größten Auftritt des Events hatte Sängerin und Songwriterin Jike Juan Yi, die auch als „Summer“ bekannt ist. Als besonderen
Leckerbissen für ihre Fans in China und all die Guild Wars 2-Fans auf der Welt, hat Summer ein Musikvideo gedreht, welches Realfilm und Sequenzen
aus dem Spiel vereint. Es ist das Debüt der chinesischen Version der Guild Wars 2 -Hymne „Fear Not This Night“ – ein Lied der Hoffnung, das den
Sylvari vom Blassen Baum vorgesungen wird.


Spoiler:
Macht euch bereit für das Fest der Vier Winde!

von The Guild Wars 2 Team am 13. Mai 2014

Zur Feier unseres Launchs in China veranstalten wir im Spiel ein Fest, das ein paar der beliebtesten Inhalte der Lebendigen Welt wieder aufleben lässt!
Die Zephyriten sind zu den Labyrinthklippen zurückgekehrt, um Handel zu treiben und Königin Jennah hat den Kronpavillon wieder eröffnet. Ihr könnt die
Aspektkristalle der Zephyriten nutzen, um wahre Freude an Bewegung zu erleben oder euer Kampfgeschick im Kronpavillon und beim Spießrutenlauf der
Königin auf die Probe stellen.

Macht euch bereit: Das Fest der Vier Winde beginnt am 20. Mai!


Live free or die hard.....................................................Ingame: Jueza, Cronos Magnus

Bild

Mitglied
Benutzeravatar
Beiträge: 41
Registriert: Mo 21 Apr, 2014 21:02
Wohnort: nähe Ingolstadt

Re: Fest der vier Wind und China

Beitragvon Rohan Buzz » So 18 Mai, 2014 10:08

...auch wenn sich nun Viele im gw2-Forum darüber echauffieren, dass das ja nichts Neues ist und A-Net anscheinend keine neuen Ideen oder keine Zeit hat und bla bla bla...

Ich freu mich auf das Event mit allen Aktivitäten! - vor allen Dingen, da diese damals zu einer Zeit kamen, wo ich gw2 nicht soooo intensiv gespielt habe.

"So denn, lasset die Spiele beginnen" :D
VG
Sascha
Zuletzt geändert von Rohan Buzz am So 18 Mai, 2014 15:57, insgesamt 1-mal geändert.

Offizier
Benutzeravatar
Beiträge: 5290
Bilder: 35
Registriert: Sa 06 Okt, 2007 17:37
Wohnort: Remscheid/NRW

Re: Fest der vier Wind und China

Beitragvon Günter » So 18 Mai, 2014 15:19

Man muss auch die Kirche im Dorf lassen, ich hätte lieber ein ad-on oder Teil 2 als die lebendige Geschichte gehabt.
Anet ist aber den Weg über die lebendige Geschicht gegangen die fand ich ab der Halbzeit auch ziemlich turbolent
und gut gemacht. Im April nach der lebendigen Geschichte gabs dann die Großbaustelle "April-Update" da wird
man im Moment nicht mehr erwarten können wie die angekündigten Feiern, im Stil der Festtags-Events oder dem
Basar der Winde, alles nett gemachte Dinge für zwischendurch. Ich denke mal das man an dem grösseren Wurf arbeitet. :D
Live free or die hard.....................................................Ingame: Jueza, Cronos Magnus

Bild

Gildenanführer
Benutzeravatar
Beiträge: 9282
Bilder: 8
Registriert: Di 05 Jun, 2007 10:32
Wohnort: Münsterland

Re: Fest der vier Wind und China

Beitragvon Gortroop » Mo 19 Mai, 2014 07:30

Ok, wir feiern zusammen Dinge, die wir also schon zusammen gefeiert haben. Aber es ist neu. ;)

Sagen wir mal so, vielleicht kann ich noch den ein oder anderen Erfolgspunkt aus der verpassten Geschichte nachholen, wenn nicht, auch nicht schlimm. Insgesamt würde ich aber zu so einem angekündigten Großevent mehr besonderes erwarten.
Bruce Mangy hat folgendes geschrieben: unter den Blinden ist der Einäugige König...
Steckt nicht in jedem von uns ein Gortrooper? :cyclop:

Offizier
Benutzeravatar
Beiträge: 1005
Bilder: 4
Registriert: Do 14 Mai, 2009 08:03
Wohnort: Essen / NRW

Re: Fest der vier Wind und China

Beitragvon Dom » Mo 19 Mai, 2014 07:58

Im Kronpavillon gibt es zum Bsp 4 neue Gegner.

Des weiteren sollen die zepheriten wohl auch beim wieder Aufbau von LA beteiligt sein. Wer weis in wie fern das schon eingebaut ist. Ansonsten fand icj den Basar gut und den Kronpavillon auch. Freue mich auf das update.

Lg
Dom
GW2:
Dalana Jinai (Mensch/Elementarmagier)
Avennia (Asura/Krieger)
Streunerin Dalana (Mensch/Ingenieur)
+ (Mensch/Wächter)
+ (Mensch/Dieb)
+ (Sylvari/Mesmer)
+ (Charr/Waldi)
+ (Asura/Nekro)
+ (Norn/Krieger)

Offizier
Benutzeravatar
Beiträge: 1096
Bilder: 0
Registriert: Di 14 Aug, 2012 13:31
Wohnort: Saint City

Re: Fest der vier Wind und China

Beitragvon sHArkY » Mo 19 Mai, 2014 16:20

Dahin fließt also der Erlös des Gemshops.

Chinesische Musikvideos, mit Sänger(models?!)

Aha =D
As a wise sage once said: "Know when you can fight and when you cannot, and you will be victorious."

Bild

Gildenrat
Benutzeravatar
Beiträge: 728
Bilder: 15
Registriert: Mi 15 Aug, 2012 16:20
Wohnort: Raum Basel

Re: Fest der vier Wind und China

Beitragvon Diver » Mo 19 Mai, 2014 16:33

auch wenn sie ganz hübsch ist, im englischen klingt es besser.

Das Update dürfte auch Neueinsteiger freuen, ich kenn mindestens Einen :-)
742

Mitglied
Benutzeravatar
Beiträge: 41
Registriert: Mo 21 Apr, 2014 21:02
Wohnort: nähe Ingolstadt

Re: Fest der vier Wind und China

Beitragvon Rohan Buzz » Di 20 Mai, 2014 17:09

So, auch Honeyball konnte sich vorab schon mal ein Bild vom neuen Patch inkl. des neuen Löwensteins machen.
!!!Achtung Spoiler!!!
Wer sich selbst überraschen lassen möchte, der sollte dieses Video meiden! :wink:



Grüße

Zurück zu News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast