Die Gildenhallen /Eroberung und Ausbau.

Neuigkeiten aus der Guild Wars Welt, der Gilde und unserer Allianz

Moderatoren: Offiziere, Reporter

Gildenanführer
Benutzeravatar
Beiträge: 9282
Bilder: 8
Registriert: Di 05 Jun, 2007 10:32
Wohnort: Münsterland

Re: Die Gildenhallen /Eroberung und Ausbau.

Beitragvon Gortroop » Mo 02 Nov, 2015 11:03

Ok, erster Plan muss sein die Gunst durch eine Gildenmission zu erspielen. Einfach mal ran an den Speck, auch wenn man eine schlechte Mission erwischt, passiert doch nichts wenn man es vergeigt. Dann die nächste. Irgendwann gibt es eine Mission die man auch zu dritt schafft. ;)

Danach testen wir die GH-Eroberung. Versuche hat man wohl unendlich sobald man die 100g bezahlt hat.

Offiziere sollten ingame das gleiche wie die Anführer an Rechten haben, habe das zum Start von HoT neu eingestellt. Ob dort allerdings das Claimen der Halle dazugehört, wage ich zu bezweifeln.

Wer kein HoT hat, kann leider bei der Eroberung nicht mitmachen. Nur nachher die GH nutzten. Das Portal zum Freund benötigt man nur, um den Zugang auf der HoT Karte zu umgehen. Denn ohne die Lehre der Erhabenen kommt man nicht durch das Portal, es sei denn man hat einen Mesmer oder so einen Portalstein.
Bruce Mangy hat folgendes geschrieben: unter den Blinden ist der Einäugige König...
Steckt nicht in jedem von uns ein Gortrooper? :cyclop:

Admin
Benutzeravatar
Beiträge: 2729
Bilder: 0
Registriert: Do 18 Sep, 2008 11:24
Wohnort: Falkensee

Re: Die Gildenhallen /Eroberung und Ausbau.

Beitragvon Celestial Bob » Mo 02 Nov, 2015 13:40

Wann soll die GH nun erobert werden? Rob und Ikke wären heute Abend online.

Gildenanführer
Benutzeravatar
Beiträge: 9282
Bilder: 8
Registriert: Di 05 Jun, 2007 10:32
Wohnort: Münsterland

Re: Die Gildenhallen /Eroberung und Ausbau.

Beitragvon Gortroop » Mo 02 Nov, 2015 14:25

Zuerst müssen wir eine Gildenmission erfolgreich abschließen, um die 150 Gunst zu erhalten.
Bruce Mangy hat folgendes geschrieben: unter den Blinden ist der Einäugige König...
Steckt nicht in jedem von uns ein Gortrooper? :cyclop:

Gildenrat
Benutzeravatar
Beiträge: 728
Bilder: 15
Registriert: Mi 15 Aug, 2012 16:20
Wohnort: Raum Basel

Re: Die Gildenhallen /Eroberung und Ausbau.

Beitragvon Diver » Mo 02 Nov, 2015 15:31

Günter hat geschrieben:
Diver hat geschrieben:
Günter hat geschrieben:Wäre gut wenn wir das mal angehen würden.


man benötigt Rechte um ein Team zusammen zustellen.
Denke zum starten der Gildenmission benötigt man ebenfalls rechte.

Gortroop hat geschrieben:Wer kein HoT hat, kann leider bei der Eroberung nicht mitmachen. Nur nachher die GH nutzten.

nur bedingt, wer kein HoT hat, kann z.B. keinen Karma oder XP Boost abholen.
was eine verdammte schweinerei ist.
Denn die GH hat eigentlich nichts mit HoT zu tun.
Denn das Investierte Gold und die Mats für diesen Ausbau kommt von den Mitglieder der Gilde.
742

Mitglied
Benutzeravatar
Beiträge: 4
Registriert: Do 11 Sep, 2014 13:01

Re: Die Gildenhallen /Eroberung und Ausbau.

Beitragvon Sundavar » Mo 02 Nov, 2015 18:17

Diver hat geschrieben:was eine verdammte schweinerei ist.
Denn die GH hat eigentlich nichts mit HoT zu tun.
Denn das Investierte Gold und die Mats für diesen Ausbau kommt von den Mitglieder der Gilde.


Bei der Eroberung muss ich zustimmen. Wenn man HoT nicht hat, ist der Zugriff sowohl von der Silberwüste als auch von der GH aus auf die neuen Gebiete gesperrt. Aber nachdem diese erobert wurde, kann man auch ohne Addon die GH nutzen. Was das nutzen der Boosts betrifft, ka hab ich noch nicht getestet

Gildenrat
Benutzeravatar
Beiträge: 728
Bilder: 15
Registriert: Mi 15 Aug, 2012 16:20
Wohnort: Raum Basel

Re: Die Gildenhallen /Eroberung und Ausbau.

Beitragvon Diver » Mo 02 Nov, 2015 18:56

darum habe ich ja "nur bedingt" geschrieben.
Ob sie das mit den Boost "fixen" wollen, wissen wir nicht, es sieht aber sehr, sehr berechnet aus.
742

Offizier
Benutzeravatar
Beiträge: 5290
Bilder: 35
Registriert: Sa 06 Okt, 2007 17:37
Wohnort: Remscheid/NRW

Re: Die Gildenhallen /Eroberung und Ausbau.

Beitragvon Günter » Mi 04 Nov, 2015 05:46

Kenn mich mit Gildenmissionen nicht so gut aus.

Was geht mit wenig Leuten und reicht zum notwendigen Erfolg? Vielleicht in den Gildennachrichten eine
allabendliche Uhrzeit setzen und machen bis wir es haben.
Live free or die hard.....................................................Ingame: Jueza, Cronos Magnus

Bild

Gildenanführer
Benutzeravatar
Beiträge: 9282
Bilder: 8
Registriert: Di 05 Jun, 2007 10:32
Wohnort: Münsterland

Re: Die Gildenhallen /Eroberung und Ausbau.

Beitragvon Gortroop » Mi 04 Nov, 2015 08:27

Wir könnten die Gildenreise versuchen, dass sollte die einfachste Mission auch für wenig Leute sein.
Bruce Mangy hat folgendes geschrieben: unter den Blinden ist der Einäugige König...
Steckt nicht in jedem von uns ein Gortrooper? :cyclop:

Gildenrat
Benutzeravatar
Beiträge: 728
Bilder: 15
Registriert: Mi 15 Aug, 2012 16:20
Wohnort: Raum Basel

Re: Die Gildenhallen /Eroberung und Ausbau.

Beitragvon Diver » Mi 04 Nov, 2015 13:11

es gibt eine Vorwahl: leicht, mittel und schwierig
Eine leichte Gildenreise könnte theoretisch sogar von einem alleine geschafft werden.

im pvp brauchst du glaube ich immer mind. 3 Nasen.


noch etwas zu den Ausbauten:
wir haben bei den Keksen jetzt die PvE Arena aufgebaut, so das man sie betreten und mit PvE-Gear kämpfen kann.
So wie es aussieht, benötigt man dafür die Erweiterung HoT.
Arenanet kann oder will nicht zwischen Freetoplay und regulär gekauften Acc unterscheiden...
742

Offizier
Benutzeravatar
Beiträge: 302
Registriert: Di 21 Aug, 2012 08:14
Wohnort: Dresden

Re: Die Gildenhallen /Eroberung und Ausbau.

Beitragvon Andi » Mi 04 Nov, 2015 15:24

Diver hat geschrieben:...
So wie es aussieht, benötigt man dafür die Erweiterung HoT.
Arenanet kann oder will nicht zwischen Freetoplay und regulär gekauften Acc unterscheiden...

ODER:
Die verfolgen da eine knallhart geplant und kalkulierte Verkaufsstrategie... nach dem Prinzip: "Willst du Neuerungen musst du zahlen."

Spoiler:
...
Nachdem es keine neuen Fraktale/Dungeons gibt ist für mich nun son bissl die Motivation abgesackt 40€ fürs AddOn zu löhnen... da Hilft die Anhebung des Fraktallevels nun nicht wirklich weiter ;) Gäbe es neue Dungeons oder Fraktale dann wär das natürlich was andres! :D
Andissel - Elementarmagier (Mensch)
Todur Kampfknäul - Wächter (Charr)
Streunerin Andi - Ingenieur (Mensch)
Giftiger Zwerg - Nekromant (Asura)
Andi Triftnedotier - Waldläufer (Norn)
Lyn Moorandi - Messmer (Sylvari)
Joandi Lafroag - Dieb (Mensch)

Gildenrat
Benutzeravatar
Beiträge: 728
Bilder: 15
Registriert: Mi 15 Aug, 2012 16:20
Wohnort: Raum Basel

Re: Die Gildenhallen /Eroberung und Ausbau.

Beitragvon Diver » Mi 04 Nov, 2015 16:11

@andi
das läut dann doch unter: "will nicht" :-D

Bei den Fraktalen gibt es ein neues Rückenteil, und sie sind einfacher zu machen, bzw. kommt man schneller, oder an mehr Fraktalbelohnungen.

Bei den Dungeons haben sie einfach das Geld rausgenommen.
Gehe davon aus, das die nicht mehr gespielt werden.
742

Gildenanführer
Benutzeravatar
Beiträge: 9282
Bilder: 8
Registriert: Di 05 Jun, 2007 10:32
Wohnort: Münsterland

Re: Die Gildenhallen /Eroberung und Ausbau.

Beitragvon Gortroop » Do 05 Nov, 2015 16:59

Andi, Du kannst immer noch mein Fraktallehrer sein. ;)

Gildenreise einfach sind fünf Orte innerhalb von 20 Minuten, dass könnte man in der Tat alleine schaffen.

Jede Mission ist immer noch nur 1x am Tag machbar?
Bruce Mangy hat folgendes geschrieben: unter den Blinden ist der Einäugige König...
Steckt nicht in jedem von uns ein Gortrooper? :cyclop:

Gildenrat
Benutzeravatar
Beiträge: 728
Bilder: 15
Registriert: Mi 15 Aug, 2012 16:20
Wohnort: Raum Basel

Re: Die Gildenhallen /Eroberung und Ausbau.

Beitragvon Diver » Do 05 Nov, 2015 17:25

ohne garantie jetzt, aber die Gildenmissionen kannst du glaube ich so oft wiederholen wie du willst.
Und das dürfte dich auch nichts kosten.

Die Erfolge gibt es aber nur einmal per Woche.

Solltest du jetzt solo die Gildenreise erfolgreich abschliessen, bekommt die Gilde ihre Punkte, und du deine persönliche Belohnung.
Kommt dann der Andi eine Stunde später, kannst du die Gildenreise nochmals starten, ihm dabei auch helfen.
Beim erfolgreichen Abschluss wird aber nur Andi seine persönliche Belohnung erhalten. Die Gilde und du "habt" diese ja schon bekommen.
742

Offizier
Benutzeravatar
Beiträge: 5290
Bilder: 35
Registriert: Sa 06 Okt, 2007 17:37
Wohnort: Remscheid/NRW

Re: Die Gildenhallen /Eroberung und Ausbau.

Beitragvon Günter » Do 05 Nov, 2015 20:18

Gordon du bist der Chef,

tust du alle zwangsverpflichten und schon geht die Gildenreise ab. :-D
Live free or die hard.....................................................Ingame: Jueza, Cronos Magnus

Bild

Gildenanführer
Benutzeravatar
Beiträge: 9282
Bilder: 8
Registriert: Di 05 Jun, 2007 10:32
Wohnort: Münsterland

Re: Die Gildenhallen /Eroberung und Ausbau.

Beitragvon Gortroop » Fr 06 Nov, 2015 08:46

Wenn ich zur Zeit etwas besser meinen Zockbeginn planen könnte, würde ich schon lange ein oder mehrere Events angepriesen haben. Leider komme und gehe ich etwas unregelmäßig.

Daniel und alle Offiziere können auch die Gildenmissionen starten, also Günter, ran an den Speck. :P
Bruce Mangy hat folgendes geschrieben: unter den Blinden ist der Einäugige König...
Steckt nicht in jedem von uns ein Gortrooper? :cyclop:

VorherigeNächste

Zurück zu News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast