Die Gildenhallen /Eroberung und Ausbau.

Neuigkeiten aus der Guild Wars Welt, der Gilde und unserer Allianz

Moderatoren: Offiziere, Reporter

Offizier
Benutzeravatar
Beiträge: 1096
Bilder: 0
Registriert: Di 14 Aug, 2012 13:31
Wohnort: Saint City

Re: Die Gildenhallen /Eroberung und Ausbau.

Beitragvon sHArkY » Mi 16 Dez, 2015 15:33

Mit dem Holz hab ich mitbekommen das es da so ein Geisterupdate gab wenn das für Stoff gilt ist das nur geil auch wenn ich meine Aufgestiegene mittlere Rüstung vor paar Monaten noch teuer fertig gestellt habe =)

Karma gegen Material ?! Geht das wirklich inzwischen und wenn ja wo?
As a wise sage once said: "Know when you can fight and when you cannot, and you will be victorious."

Bild

Gildenrat
Benutzeravatar
Beiträge: 728
Bilder: 15
Registriert: Mi 15 Aug, 2012 16:20
Wohnort: Raum Basel

Re: Die Gildenhallen /Eroberung und Ausbau.

Beitragvon Diver » Do 17 Dez, 2015 07:17

In Götterfels beim Weihnachtshändler, nähe dem Christbaum.
Also dort wo ungefähr das Dolly abbiegt, bevor das event mit dem Geschenktransport fertig ist.
Ich glaube es ist beim im Händler im dritten Reiter, oben.
ein Mat Geschenk für 1'400 Karma
fünf Mat Geschenke für 7'000 Karma
742

Offizier
Benutzeravatar
Beiträge: 5290
Bilder: 35
Registriert: Sa 06 Okt, 2007 17:37
Wohnort: Remscheid/NRW

Re: Die Gildenhallen /Eroberung und Ausbau.

Beitragvon Günter » Mi 23 Dez, 2015 08:47

Habe für die Miene Stufe 2 fast alles zusammen, es fehlen noch viele Silberwüsten-Schaufeln.
Für die Arena fehlen noch PvP-Belohnungstränke.

Macht mal Vorschläge für den weiteren Ausbau, vieles ist schon ganz gut angespart und müsste "nur" noch
ergänzt werden. Ich würde da schon gerne etwas zielgerichtet auch nach euren Wünschen vorgehen,
ausserdem würde ich mich über etwas mehr Unterstützung freuen.
Live free or die hard.....................................................Ingame: Jueza, Cronos Magnus

Bild

Gildenrat
Benutzeravatar
Beiträge: 728
Bilder: 15
Registriert: Mi 15 Aug, 2012 16:20
Wohnort: Raum Basel

Re: Die Gildenhallen /Eroberung und Ausbau.

Beitragvon Diver » Mi 23 Dez, 2015 17:20

du meinsts wohl die PvP Tränke.
Meine PvP Arena Zeitmarken will er nicht nehmen.
742

Offizier
Benutzeravatar
Beiträge: 5290
Bilder: 35
Registriert: Sa 06 Okt, 2007 17:37
Wohnort: Remscheid/NRW

Re: Die Gildenhallen /Eroberung und Ausbau.

Beitragvon Günter » Mi 23 Dez, 2015 17:53

Jipp, Tränke.

Wer nicht genau weis was erspenden soll, ist sehr viel unterschiedliches, der kann sich
die Ausbauten mal anschauen, da kann man dann sehen was noch fehlt.
Live free or die hard.....................................................Ingame: Jueza, Cronos Magnus

Bild

Gildenanführer
Benutzeravatar
Beiträge: 9282
Bilder: 8
Registriert: Di 05 Jun, 2007 10:32
Wohnort: Münsterland

Re: Die Gildenhallen /Eroberung und Ausbau.

Beitragvon Gortroop » Mo 04 Jan, 2016 11:03

Ich habe es leider immer noch nicht geschafft mal Roman/Kael anzusprechen, für Mogi zu spielen. :(
Bruce Mangy hat folgendes geschrieben: unter den Blinden ist der Einäugige König...
Steckt nicht in jedem von uns ein Gortrooper? :cyclop:

Offizier
Benutzeravatar
Beiträge: 5290
Bilder: 35
Registriert: Sa 06 Okt, 2007 17:37
Wohnort: Remscheid/NRW

Re: Die Gildenhallen /Eroberung und Ausbau.

Beitragvon Günter » Mi 06 Jan, 2016 00:28

Sind mit der Gildenhalle für uns paar Männeken schon ziemlich weit.

Heute hat Rob die fehlenden PvP-Tränke gespendet und wir konnten die Arena bauen.
Daniel hat schon zweimal Missionen im "kleinen" Kreis organisiert wodurch recht viel Gunst zusammengekommen ist.
Andi hat sich leider noch kein HoT zugelegt, hat aber immer mit vollen Händen gespendet.
Andrea und Gordon tun auch immer wieder was dazu.

In der letzten Zeit ist daher ziemlich viel zusammen gekommen.
Heute ist wie schon gesagt die Arena hinzu gekommen ebenso Gildenmusik, wir können nun die Halle mit Stadt-Hymnen beschallen.
Die Miene bekam die zweite Aufbaustufe, die Kapazität haben wir auf 5K Ätherium angehoben, was uns in die Lage versetzt
die zweiten Stufen in Angriff zu nehmen, denn die brauchen jeweils 5000 Ätherium, ausserdem wurde die Geschwindigkeit nochmal angehoben damit es schneller geht.
Wir haben nun auch ein Portal, das bringt uns zu Gildenmissionen und umsonst nach Löwenstein, nett weil zum Ausbau muss man häufiger an die Handwerksbänke.
Der Gildenhändler hat nun die Stufe zwei, an allen Ständen ist ein bischen was dazu gekommen weis selbst nicht mehr was es alles war.

Daniel wollte gerne den Gildendeko-Händler, für den fehlen noch Phiolen mit Leinsamenöl und altes Holz aber im Prinzip kann man alles gebrauchen.

Ps: Könnte mir vorstellen das wir mit Roman zu spät dran sind, er spendet nicht mehr nachdem er gesehen hat das es mit der Arena
nicht weiter ging. Das die PvP-Tränke nicht zusammen gekommen sind ist ja ein Zeichen dafür das PvP kaum stattfindet.
Er präsentiert auch nicht mehr, ich fürchte er hat sich wegen PvP umorientiert, kannst aber mal nachfragen schadet ja nicht.
Live free or die hard.....................................................Ingame: Jueza, Cronos Magnus

Bild

Gildenanführer
Benutzeravatar
Beiträge: 1296
Bilder: 12
Registriert: Do 09 Mär, 2006 14:13
Wohnort: Oldenburg

Re: Die Gildenhallen /Eroberung und Ausbau.

Beitragvon Azrael » Mi 13 Jan, 2016 13:18

Ich bin auch sehr beeindruckt wie weit wir mit so wenigen Mitspielern gekommen sind.

Inzwischen kurz vor Level 25. Die nächsten paar Aufwertungen sind schon fast fertig.

Gildenrat
Benutzeravatar
Beiträge: 728
Bilder: 15
Registriert: Mi 15 Aug, 2012 16:20
Wohnort: Raum Basel

Re: Die Gildenhallen /Eroberung und Ausbau.

Beitragvon Diver » Mi 13 Jan, 2016 16:53

ich bin überhaupt erstaunt dass in diese Richtung noch etwas geht.
Glückwunsch und Daumen hoch!
742

Offizier
Benutzeravatar
Beiträge: 5290
Bilder: 35
Registriert: Sa 06 Okt, 2007 17:37
Wohnort: Remscheid/NRW

Re: Die Gildenhallen /Eroberung und Ausbau.

Beitragvon Günter » Mi 13 Jan, 2016 19:17

Diver hat geschrieben:ich bin überhaupt erstaunt dass in diese Richtung noch etwas geht.
Glückwunsch und Daumen hoch!


Nicht übel sprach der Dübel und verschwand in der Wand! :wink:

Werde mal ein wenig weniger Spenden, bin an der nächsten Aufgestiegenen dran hatte bei der letzten meine ganzen fucking Seidenspulen verballert.

Mmmmmmh.....oder ist ein wenig weniger ne doppelte Verneinung und ich muss jetzt mehr spenden? :shock:
Live free or die hard.....................................................Ingame: Jueza, Cronos Magnus

Bild

Gildenrat
Benutzeravatar
Beiträge: 728
Bilder: 15
Registriert: Mi 15 Aug, 2012 16:20
Wohnort: Raum Basel

Re: Die Gildenhallen /Eroberung und Ausbau.

Beitragvon Diver » Do 14 Jan, 2016 17:04

du hast noch Kohle für Aufgestiegenes?
Dann auch dazu herzlichen Glückwunsch!
Der Ausbau einer Gildenhalle wird mit höheren Stufen nicht wirkich billiger :-)
742

Gildenanführer
Benutzeravatar
Beiträge: 1296
Bilder: 12
Registriert: Do 09 Mär, 2006 14:13
Wohnort: Oldenburg

Re: Die Gildenhallen /Eroberung und Ausbau.

Beitragvon Azrael » Fr 12 Feb, 2016 14:37

Mittlerweile den Meilenstein Stufe 30 geknackt. 64 ist Maximum, aber Stufe 40 sollte das Ziel sein. Ab Stufe 40 gibt es zumindest Bautechnisch relativ wenig Beschränkungen.

Es fehlt ganz besonders an einfachen Handwerksmaterialien

Leder, Stoffe, Holz und Metall T5 und T6
Ektoplasma
PVP Belohnungstränke

Und ganz viel Schreibermaterial (grobes / edles / etc. Papier / Schleifpapier)

Dafür benötige ich alle Möglichen Holzsorten und Haufen groben Sand.
In MASSEN.

Offizier
Benutzeravatar
Beiträge: 1096
Bilder: 0
Registriert: Di 14 Aug, 2012 13:31
Wohnort: Saint City

Re: Die Gildenhallen /Eroberung und Ausbau.

Beitragvon sHArkY » Fr 12 Feb, 2016 15:05

Azrael hat geschrieben:
Es fehlt ganz besonders an einfachen Handwerksmaterialien

PVP Belohnungstränke



Welche sind damit gemeint, die Orangenen mit Ruhmpunkten?
Kann man die handeln?!
As a wise sage once said: "Know when you can fight and when you cannot, and you will be victorious."

Bild

Gildenrat
Benutzeravatar
Beiträge: 728
Bilder: 15
Registriert: Mi 15 Aug, 2012 16:20
Wohnort: Raum Basel

Re: Die Gildenhallen /Eroberung und Ausbau.

Beitragvon Diver » Di 16 Feb, 2016 19:16

Die organen PvP Fläschchen, welche ca 1% auf den Pfad geben würden.

Handeln? Nein, sind ja Acc gebunden.
Du packst die in dein Inventar, gehst in der GH zum Geizigen und schiebst die rüber in ein Feld, welches mit einem "+" gekennzeichnet ist.
Danach noch bestätigen.
Das kann man mit allen Materialen machen, welche man der GH spendieren möchte.
Also egal, wenn etwas Acc gebunden ist.
742

Offizier
Benutzeravatar
Beiträge: 1096
Bilder: 0
Registriert: Di 14 Aug, 2012 13:31
Wohnort: Saint City

Re: Die Gildenhallen /Eroberung und Ausbau.

Beitragvon sHArkY » Mi 17 Feb, 2016 09:56

Ahhh muss ich mir mal merken. Bin zurzeit eh nichtmehr so Belohnungspfad geil, weil das ist so selten das da mal was kommt. Da mach ich am Tag 10 Minuten PvE und hab das wofür ich mehrere Stunden im PvP rumeiern muss. Dann kann ich ja endlich auch mal was beisteuern.
As a wise sage once said: "Know when you can fight and when you cannot, and you will be victorious."

Bild

VorherigeNächste

Zurück zu News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast