Auf ins Geistertal

Neuigkeiten aus der Guild Wars Welt, der Gilde und unserer Allianz

Moderatoren: Offiziere, Reporter

Offizier
Benutzeravatar
Beiträge: 5290
Bilder: 35
Registriert: Sa 06 Okt, 2007 17:37
Wohnort: Remscheid/NRW

Auf ins Geistertal

Beitragvon Günter » Mi 18 Nov, 2015 18:38

Mit Kabum ins Geistertal

Gestern am späten Nachmittag erreicht mich in Orr die Nachricht ein Paktspähtrupp sei im Geistertal verschollen
und bräuchte Hilfe. Gesagt getan, auf zur Grünen Schwelle, am Portal hatten sich schon zig Leute eingefunden.
Schnell wurden zehner Gruppen gebildet schon ging los. Die ersten drei Bosse waren kein Problem der vierte schon
der hat uns Köln sehen lassen. Nach dem gefühlt hundertsten Versuch hat man abgebrochen, nix ging. ;-)

Eure Meinungen und Erfahrungen sind strengstens erwünscht! :-D

Infos zur neuen Instanz: https://www.guildwars2.com/de/the-game/releases/november-17-2015/
Relaese Note-Patch:https://forum-de.guildwars2.com/forum/info/updates/Release-Notes-zum-Spiel-17-November-2015/?_ga=1.89815262.493530587.1443547759



Bild
Live free or die hard.....................................................Ingame: Jueza, Cronos Magnus

Bild

Offizier
Benutzeravatar
Beiträge: 5290
Bilder: 35
Registriert: Sa 06 Okt, 2007 17:37
Wohnort: Remscheid/NRW

Re: Auf ins Geistertal

Beitragvon Günter » Fr 20 Nov, 2015 18:53

Leute ich will Erfolgsberichte lesen und wissen wie es geht!! :-D
Live free or die hard.....................................................Ingame: Jueza, Cronos Magnus

Bild

Gildenrat
Benutzeravatar
Beiträge: 728
Bilder: 15
Registriert: Mi 15 Aug, 2012 16:20
Wohnort: Raum Basel

Re: Auf ins Geistertal

Beitragvon Diver » Mo 23 Nov, 2015 07:29

Wir haben es am Samstag versucht, sind aber nur bis 50% beim ersten Boss gekommen.
Das nächste mal versuchen wir es mit 3-4 Herolds, damit man schneller ist.
Ein Chrono, ein Nekro, ein Krieger und ein Druide dürften auch noch dabei sein.
742

Offizier
Benutzeravatar
Beiträge: 5290
Bilder: 35
Registriert: Sa 06 Okt, 2007 17:37
Wohnort: Remscheid/NRW

Re: Auf ins Geistertal

Beitragvon Günter » Mo 23 Nov, 2015 15:25

Interessant, meinst du die könnten das Geistertal so konzipiert haben das die neue Klasse und die neuen
Klassenfertigkeiten einen Vorteil haben?
Live free or die hard.....................................................Ingame: Jueza, Cronos Magnus

Bild

Gildenrat
Benutzeravatar
Beiträge: 728
Bilder: 15
Registriert: Mi 15 Aug, 2012 16:20
Wohnort: Raum Basel

Re: Auf ins Geistertal

Beitragvon Diver » Mo 23 Nov, 2015 21:10

kann sein das sie Vorteile haben.
Wenn wir dann genau wissen, wie man an den Gegner heran geht, dürfte auch dieser in einer Minute gelegt werden.
Ich schweife jetzt ab, gehe davon aus das diese neuen Klassen, bzw. Spezialisierungen im WvW dafür sorgen, dass der grössere Zerg und nicht die besseren Spieler gewinnen.
742

Gildenrat
Benutzeravatar
Beiträge: 94
Bilder: 1
Registriert: Mo 17 Dez, 2012 21:38

Re: Auf ins Geistertal

Beitragvon Yaila » Di 24 Nov, 2015 12:18

Moin zusammen,

es gibt inzwischen Videos online für den ersten Boss.

Habe mal als Gast bei einer Gilde mir den ersten Boss etwas angeguckt. Was einzig zählt ist Schaden, Schaden, Schaden. Und damit u.a. die Condis schön Schaden machen können, braucht man nen Tank und nen Heiler ...

Bemerkung am Rande:
Spoiler:
Soviel zum Thema von Anet "Es ist egal, was Du spielst, es gibt ganz viele tolle Möglichkeiten ... Erfolg hast Du aber nur, wenn Du das spielst, was wir wollen." Ich persönlich fühle mich da ziemlich bevormundet, wenn ich nicht das spielen darf, was ich gut kann. Aber das scheint ja die Politik von Anet zu sein.


Ohne Condis geht es nicht und wie es aussieht, scheint man auch nicht auf Widergänger (wegen des Schadens) verzichten zu können oder zu wollen.

Wir sind bis in die dritte Phase gekommen und waren ca. 2 Minuten zu schwach im Schaden ... ich bin noch unentschlossen, was ich davon halten soll. Für den atemberaubenden Endcontent des Spiels halte ich es jedenfalls nicht.

Ein wenig zur Mechanik des ersten Bosses:
Spoiler:
Es gibt am Anfang drei "Probe"-Bosse, an denen man die Mechanik erlernen kann. Das geht recht fix rauszubekommen und ich möchte hier niemandem den Spass nehmen, es selbst rauszufinden. Später passieren die drei Mechaniken gleichzeitig. Zusätzlich gibt es noch eine dreiteilige Kampfphase. Bewegung und Aggromanagement sind zu den bei den Probebossen probierten Fähigkeiten wichtig.
Bild

Gildenrat
Benutzeravatar
Beiträge: 728
Bilder: 15
Registriert: Mi 15 Aug, 2012 16:20
Wohnort: Raum Basel

Re: Auf ins Geistertal

Beitragvon Diver » Mi 25 Nov, 2015 08:18

wir haben immer versucht zuerst seinen Trotzbalken runter zu hauen, aber das dauert zu lange.
Wir werden ihn wohl ausrasten lassen, und ihn dafür in kurzer Zeit runter schlagen müssen.
Also alle auf ihn gestürzt, und dann die DPS abfrage, ist diese hoch genug, kommt man weiter.

Beim Tank haben wir das Problem, das er zu wenig Zähigkeit hat um die Agro zu halten, da ich mit der Zähigkeit von meinem Waldi den Tank locker übertreffe, egal ob ich auf Heilung, Zustand oder himmlisch geskillt bin.
Im normalfall habe ich über 1900 Zähigkeit.
Einzig Eifer könnte da ev weiter helfen, aber da bin "noch" ich kein Freund von.
742

Gildenanführer
Benutzeravatar
Beiträge: 9282
Bilder: 8
Registriert: Di 05 Jun, 2007 10:32
Wohnort: Münsterland

Re: Auf ins Geistertal

Beitragvon Gortroop » Fr 27 Nov, 2015 13:59

Ich durfte gestern bei den Kampfkrümmeln (Keks) bei der Erklärbär-Runde mitmachen und wir haben uns am ersten Boss versucht. Es war schön alles mal in Ruhe erklärt zu bekommen und die Spielmechanik kennen zu lernen, bevor man sich in ernstzunehmende Gruppen begibt. Ganz wichtig ist jedenfalls vorab Buff-Food und Booster (z. B. Wetzsteine) großzügig einzukaufen, denn dass macht entscheidend viel aus.

Wir haben zwar den Boss nicht legen können, aber es waren ja auch genug Anfänger dabei. Zumindest haben wir die dritte Phase bis kurz vorm dem Phasenwechsel erreicht.
Wenn die Anfänger diesbezüglich ihr Gear und ihre Fertigkeiten noch optimieren würden, könnte man sicherlich mehr erreichen.

Insgesamt ein schöner Abend den neuen Content kennen zu lernen. Dank Jürg für die Mitnahme.
Bruce Mangy hat folgendes geschrieben: unter den Blinden ist der Einäugige König...
Steckt nicht in jedem von uns ein Gortrooper? :cyclop:

Zurück zu News

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast